Montag, der 27. Januar 2020

Jahreshauptversammlung 27.01.2020

Jubiläum 10, 20 und 30 Jahre Mitgliedschaft UFH Holzminden

Jubiläum 20 und 30 Jahre Mitgliedschaft UFH Holzminden

Vorstellung Jahresprogramm 2020/ Ehrung der Jubilare  

Die Jahreshauptversammlung der UnternehmerFrauen des Handwerks (UFH) Holzminden fand in diesem Jahr am 27.01.2020 unter großer Beteiligung im Veranstaltungsraum des Gasthofes “Altendorfer Hof“ in Holzminden statt. 

Der Jahresbericht 2019, die Ehrung der Jubilare sowie der Ausblick auf das neue Programm standen im Mittelpunkt.

Die Vorsitzende Sonja Rathmann freute sich mitzuteilen, dass es im Jahr 2019 drei Neuzgänge in den ältesten Arbeitskreis in Niedersachsen gab. 

Eine Besondere Freude war es, die langjährigen Mitglieder zu ehren. Petra Wehenkel und Katja Grote sind seit 20 Jahren im Verein tätig und hielten lange Jahre den Vorsitz inne. Seit bereits 30 Jahren ist Margret Specht Mitglied der Unternehmerfrauen.

Fünf weitere Damen wurden für ihre 10-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet: Katrin Bremer, Regina Hansmann, Elly Streicher, Marion Krückeberg und Martina Klingenberg.

Sonja Rathmann erinnerte in ihrem Jahresrückblick an interessante und lehrreiche Veranstaltung die zur Weiterbildung, aber auch zum Austausch untereinander genutzt wurden. Auch die rege Beteiligung der Mitglieder an den Veranstaltungen wurde von Rathmann hervorgehoben.

Eine sehr positive Resonanz erhielt auch das anschließend vorgestellte Programm für das Jahr 2020:

Ein TOP LEVEL Seminar  zum Thema Konzentration und Denkfähigkeit, die Lesung der Schlagfertigkeitsqueen Nicole Staudinger und ein gemeinsames Event mit den Junioren im Handwerk sind nur einige Highlights, auf die sich die Mitglieder freuen dürfen.

Frauen, die Interesse an den Fortbildungen, Unternehmungen und dem Netzwerk der UFH-Holzminden haben sind herzlich eingeladen und können sich über die Seite der UnternehmerFrauen (www.ufh-holzminden.de) informieren und anmelden.